Dannstadt-Schauernheim: Brand eines Stromverteilerhäuschens

Am Sonntag gegen 15:40 Uhr kam es in Dannstadt im Industrie-/Gewerbegebiet „Im Ried“ zum Brand eines Stromverteilerhauses. Dadurch wurde das gesamte Stromnetz im Ortsbereich gestört, für etwa eine Stunde waren eine Vielzahl von Anwohnern in Dannstadt ohne Strom. Der Brand konnte durch die Feuerwehr gelöscht werden. Die Ursache liegt im technischen Bereich, ein Fremdverschulden kann ausgeschlossen werden. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 300.000 Euro.(pol)