Dannstadt-Schauernheim: Reiterin bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am frühen Sonntagabend waren neben der Polizei auch die Feuerwehr und das DRK im Einsatz. Eine 38-jährige Reiterin und ihr Pferd sind schwer verletzt worden. Das Pferd musste aufgrund der Verletzungen eingeschläfert werden. Entstanden ist zudem ein Sachschaden von ca. 10.000 Euro. Die Reiterin war auf der Industriestraße in Dannstadt in Richtung Friedhofstraße unterwegs. Sie hatte weder an ihrem Pferd, noch an sich selbst eine Beleuchtung angebracht. Die 24-jährige Autofahrerin war mit ihrem Kleinwagen in gleicher Richtung unterwegs und übersah auf der schlecht beleuchteten Straße die 38 Jährige mit ihrem Pferd und kollidierte mit dieser.(pol)