Darmstadt/Birkenau: Im Prozess um den Mord im Saukopftunnel sind die Urteile gefallen.

Für die tödlichen Schüsse auf den im Auto sitzenden Familienvater aus Mannheim hat das Landgericht Darmstadt die beiden Angeklagten wegen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt. Die 31 und 22 Jahre alten Männer aus Weinheim seien schuldig, Ende April den 56-Jährigen mit Schüssen von hinten durch den Beifahrersitz
getötet zu haben. Der 31jährige habe sieben Schüsse abgefeuert. Für ihn stellte die Kammer die besondere Schwere der Schuld fest. Damit ist eine vorzeitige Haftentlöassung nach 15 Jahren ausgeschlossen. Motiv seien Schulden des 31-Jährigen beim Opfer gewesen. (mf)