Deidesheim: Vollsperrung der A 65 wegen Brückensanierung

Die Fahrbahn der A 65 wird von Samstag, den 21. Mai von circa 22:00 Uhr bis Sonntag, den 22. Mai bis circa 06:00 Uhr bei km 114,550 (Höhe Anschlussstelle Deidesheim) wegen Brückensanierungsarbeiten in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt.

Verkehrsteilnehmer in Fahrtrichtung Ludwigshafen werden mittels Umleitungsbeschilderung bereits an der Anschlussstelle Neustadt-Nord über die Bedarfsumleitung „U 19“ zur Anschlussstelle Haßloch geleitet. Der an der Anschlussstelle Neustadt-Nord zufahrende Verkehr in Fahrtrichtung Ludwighafen wird bereits an der Kreuzung B 38 / L 532 auch auf die Bedarfsumleitungsstrecke „U 19“ geleitet.

Verkehrsteilnehmer in Fahrtrichtung Karlsruhe werden an der Anschlussstelle Deidesheim auf die B 271 bis an den Kreisverkehr im Verlauf der L 527 kurz vor Deidesheim und dann wieder zurück über die B 271 zur A 65 Fahrtrichtung Karlsruhe geleitet.

Die Sperrung ist erforderlich, um Sanierungsarbeiten an der Unteransicht des überführenden Brückenbauwerkes (BW 6615 532) durchzuführen. Um die Verkehrsbeeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten, werden die Arbeiten in der Nacht durchgeführt.

Der Landesbetrieb Mobilität, Autobahnamt Montabaur (LBM ABA Montabaur) bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die dringend notwendigen Arbeiten.