Dossenheim: Motorrad prallt gegen Auto – Mann schwer verletzt

Ein 53 Jahre alter Motorradfahrer ist bei einem Unfall im Rhein-Neckar-Kreis schwer verletzt worden. Der Mann
hatte am Sonntag bei Dossenheim ein Auto überholt und war beim Einscheren wegen eines Fahrfehlers auf den Grünstreifen geraten, wie die Polizei mitteilte. Daraufhin verlor der Motorradfahrer die Kontrolle und prallte mit seiner Maschine in die Seite eines entgegenkommenden Autos. Die Fahrerin hatte nach Angaben der Polizei ihren Wagen noch vor dem Zusammenprall stoppen können. Sie blieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von rund 30 000 Euro. Die Straße war nach dem Unfall mehrere Stunden lang gesperrt. dpa/feh