Dossenheim: Skimmingfall aufgedeckt

Das Amtsgericht Heidelberg erließ Haftbefehl gegen einen in 25-jährigen Mann aus Moldawien. Er soll im November  in einer Bankfiliale in Dossenheim versucht haben mit einem Auslesegerät Bankdaten auszuspähen. Bislang schweigt er zu den Vorwürfen.
Eine Angestellte der Bank hatte das Auslesegerät entdeckt, die Bankfiliale geschlossen, so dass kein Kunde mehr heraus konnten, und die Polizei gerufen. Diese prüft derzeit, ob der 25 Jährige auch in anderen Bankfilialen Bankdaten ausspähte.