Dürkheimer Wurstmarkt: Das größte Weinfest der Welt

11 Tage ist der Dürkheimer Wurstmarkt ein Wallfahrtsort für alle Weinliebhaber. Am Montag endet der Wurstmarkt mit einem großen Abschlussfeuerwerk. Wir schickten Angela Schrödelsecker die letzten Tage und Wochen los, um die schönsten Bilder vom größten Weinfest der Welt einzufangen. Hier sehen Sie die Ergebnisse.

Der Weinfan muss sich zwischen Hunderten Sorten entscheiden. Und es darf nicht jeder x-beliebige Wein verkauft werden. Voraussetzung ist, dass er aus Bad Dürkheim kommt und hohen Qualitätsmaßstäben genügt. Unter den Weinen, die zur Zeit verkauft werden sind viele Klassiker, aber auch Weine, die als Exoten gelten. Der Bericht vom 13.09.2013:

Das größte Weinfest der Welt hat zahlreiche Facetten – von den nahezu 300 Ständen und Fahrgeschäften mal abgesehen.300.000 Liter Wein fließen jedes Jahr im Schnitt auf dem Dürkheimer Wurstmarkt. Das ist eine ganze Menge und es ist vor allem eine logistische Herausforderung. Es wäre wohl eine Katastrophe, wenn auf dem Wurstmarkt plötzlich der Wein ausgeht. Um das zu verhindern sind viele Menschen am Werk. Der Bericht vom 12.09.2013:

Eine Wurstmarkt-Veranstaltung mit Kult-Charakter ist auf jeden Fall der Literarische Frühschoppen. 3000 Zuhörer haben ihn life miterlebt und die ersten von ihnen sicherten sich tatsächlich in aller Herrrgottsfrüh in den Schubkarch-Ständen die besten Plätze. Der Bericht vom 10.09.2013:

Geschätzte 147.000 Besucher waren an den ersten Tagen auf den Brühlwiesen. Das sind 13.000 weniger als im Vorjahr. Grund dafür war zum einen ein Problem auf der Zugstrecke zwischen Neustadt und Deidesheim. Da saßen am Freitag Hunderte am Neustadter Hauptbahnhof fest. Zum anderen war das Wetter auch nicht so sommerlich wie im letzten Jahr. Der Bericht vom 09.09.2013:

Der Bad Dürkheimer Wurstmarkt im Aufbaustadium. Wie alles begann in diesem Jahr… Der Bericht vom 05.09.2013: