Eberbach: Frau nach Verkehrsunfall in Lebensgefahr

Bei einem Frontalzusammenstoß in Eberbach erlitt eine Frau am Morgen lebensgefährliche Verletzungen. Wie die Polizei mitteilt, geriet sie mit ihrem Kleinwagen am Morgen auf die Gegenfahrbahn einer viel befahrenen Straße und stieß dort mit einem Kleinlaster zusammen. Nach notärztlicher Erstversorgung vor Ort wurde die Frau mit einem Rettungshubschrauber ach Heidelberg ins Krankenhaus geflogen. Auch die Insassen des Sprinters erlitten Verletzungen. Der örtliche Verkehr wurde für zwei Stunden umgeleitet. (mj)