Eberbach: Mann bei Schlägerei schwer verletzt

Nach einer Kneipenschlägerei in Eberbach kam ein 25-jähriger Pole in Haft. Er steht im
Verdacht, einen 28-jährigen Landsmann schwer verletzt zu haben. Am frühen Sonntagmorgen soll es einen Streit gegeben haben, bei dem der 28-Jährige niedergeschlagen wurde. Dabei habe der Verdächtige den bereits bewusstlosen Mann mehrmals an den Kopf getreten haben. Alle Beteiligten waren nach Polizeiangaben betrunken. (mf)