Eberbach: Schwere Verletzungen nach Zusammenprall mit Linienbus

Ein 38-jähriger Autofahrer erlitt am Morgen bei einer Kollision mit einem Linienbus schwere Verletzungen. Wie die Polizei mitteilt, kam der Mann am Morgen aus bisher ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn einer Landstraße bei Eberbach und streifte den entgegenkommenden Linienbus, der mit 10 Fahrgästen besetzt war. Sie und der Busfahrer blieben unverletzt. Der Autofahrer kam nach der Erstversorgung ins Krankenhaus. (mj)