Eberbach: Schwerer Unfall auf der L 2311

Erneut gab es einen schweren Unfall auf der 2311 zwischen Eberbach und Gaimühle. Wie die Polizei mitteilt, fuhr ein 28-Jähriger von einem Parkplatz auf die Landesstraße, ohne auf den Verkehr zu achten. Er stieß mit einem anderen Wagen zusammen, der stürzte eine Böschung hinunter und stieß gegen einen Baum. Beide Autofahrer wurden schwer verletzt. Bereits am Montag wurden bei einem Frontalzusammenstoß auf der Strecke vier Menschen schwer verletzt.(mf)