Elmstein: Kracher setzen Haus in Brand

Silvester-Kracher verursachten vermutlich in Elmstein-Iggelbach bei Neustadt den Brand eines Reihenhauses. Wie die Polizei berichtet, sei auch das Nachbarhaus beschädigt worden. Der Schaden wird auf 200 000 Euro geschätzt. Wie es heisst, bemerkte ein Bewohner um 0.47 Uhr im rückwärtigen Bereich seines Anwesens unter einer  Pergola Flammen, die sich rasend schnell ausbreiteten und den Brand des gesamten Gebäudes verursachten. Zudem griffen die Flammen auf den Dachstuhl des benachbarten Reihenhauses über. Die Freiwilligen Feuerwehren Iggelbach, Elmstein, Esthal und Lambrecht waren im Einsatz. Alle Bewohner konnten nach Polizeiangaben rechtzeitig in Sicherheit gebracht werden und blieben unverletzt. Ein Feuerwehrmann erlitt eine leichte Rauchgasvergiftung und musste medizinisch versorgt werden. Wir berichten morgen in RNF-Life. (mho)