Elztal: Zwei Schwerverletzte befreien sich nach Unfall selbst

Weil ihr Wagen auf der Bundesstraße 27 bei Elztal (Neckar-Odenwald-Kreis) von der Straße abkam, sind ein 19-Jähriger und seine 17-jährige Beifahrerin am Dienstagabend schwer verletzt worden. Die Polizei vermutet, dass der 19-Jährige zu schnell unterwegs war. Der Wagen überschlug sich mehrfach und prallte nach einem Flug von 70 Metern in fünf Metern Höhe gegen einen Baum. Die beiden Insassen konnten sich selbst aus dem Wrack befreien und am Straßenrand auf sich aufmerksam machen. Von der Straße aus war der Wagen nicht zu sehen. (dpa/lsw)