Eulen: Souveräner Heimsieg

Ludwigshafen. Mit einem klaren Sieg ist die TSG Friesenheim ins Kalenderjahr 2014 gestartet. Mit 35:24 (18:10) besiegten die Eulen den VfL Bad Schwartau und festigten damit ihren Platz in der Spitzengruppe der 2. Handball-Bundesliga. Zu keinem Zeitpunkt ließ die Mannschaft von Trainer Thomas König einen Zweifel daran, wer in der Ebert-Halle Chef im Ring ist. Mit 27:11 Punkten liegen die Eulen nach 19 Spieltagen auf Platz zwei der Tabelle, hinter dem HC Erlangen (29:9).

Eine Zusammenfassung des Spiels und ein Interview mit Thomas König ab Mittwoch, 29.Januar, im Handballmagazin 7M. (wg)