FCK: Lunchpaket für Fans

Das Etappenziel Relegation haben die Roten Teufel nicht nur fest im Visier, mit einem Sieg in Regensburg kann dem FCK der begehrte dritte Platz nicht mehr streitig gemacht werden. Deshalb werden vor der Partie beim SSV Jahn noch einmal alle Kräfte gebündelt:  „Vereint bis zur letzten Minute“!
Mit dem Heimsieg gegen den FSV Frankfurt hat die Mannschaft von Cheftrainer Franco Foda den Grundstein für das Erreichen der Relegation gelegt. Nun fehlt noch ein Sieg, um dem Ziel Wiederaufstieg ein Stück näher zu kommen. Unter dem Motto: „Vereint bis zur letzten Minute“ können sich alle FCK-Fans, die sich mit auf den Weg nach Regensburg machen, mit einem Lunchpaket eindecken. Es werden zwei Verpflegungsstationen eingerichtet: Messeplatz & Raststätte Hohenlohe
Der erste Verpflegungspunkt befindet sich in Kaiserslautern am Messeplatz. Dieser dient als Anlaufpunkt für die Busunternehmen sowie denjenigen Fans, die mit dem PKW nach Freiburg fahren. Die Lunchpakete können dort am Sonntag, 12. Mai 2013, zwischen 4.30 und 8.30 Uhr, abgeholt werden. Der zweite Verpflegungspunkt befindet sich auf der Raststätte Hohenlohe (A6 kurz vor dem Dreieck Schwäbisch Hall). Die Lunchpakete können dort am Sonntag, 12. Mai 2013, zwischen 6.30 und 11.00 Uhr abgeholt werden.
Damit möglichst alle Fans mit Lunchpaketen versorgt werden können, steht jedem nur ein Lunchpaket zu. Die Lunchpakete werden nur nach Vorlage einer gültigen Eintrittskarte ausgegeben. Das Ticket wird entsprechend markiert. (fck)