FCK verliert Testspiel gegen BVB

Kaiserslautern (dpa) – Borussia Dortmund hat den letzten Härtetest
in Vorbereitung auf die Rückrunde in der Fußball-Bundesliga
bestanden. Der BVB setzte sich am Samstag beim Zweitligisten 1. FC
Kaiserslautern mit 3:1 (1:1) durch. Vor 33 717 Zuschauern auf dem
Betzenberg trafen Marco Reus per Foulelfmeter in der 28. Minute,
Jakub Blaszczykowski (77.) und Robert Lewandowski (81.) für das Team
von Jürgen Klopp. Marcel Gaus (36.) hatte für den Aufstiegsanwärter
den zwischenzeitlichen Ausgleich erzielt.