FCK: „Wir waren eine Mannschaft!“

Mit einer Talkrunde feierte der 1.FC Kaiserslautern am Mittwoch Abend die Deutsche Meisterschaft 1991: 25 Jahre nach dem sensationellen Titelgewinn ließen viele der damaligen Spieler die Ereignisse nochmal Revue passieren: Das letzte Saisonspiel im Müngersdorfer Stadion in Köln, das fest in Pfälzer Hand war, die originelle Schiffahrt auf dem Rhein, der Empfang in der Stadt. Auf dem Podium saßen unter anderem Tom Dooley, Michael Serr, Axel Roos, Bernhard Winkler, Kay Friedmann, Frank Lelle und Guido Hoffmann. Auch der ehemalige Co-Trainer Reiner Hollmann und Ex-Präsident Norbert Thines blickten vor etwa 200 Fans in der Haupttribüne des Fritz Walter-Stadions auf den dritten Meistertitel der Vereinsgeschichte zurück. Mehr dazu heute Abend in RNF Life. (wg)