Forst: Unfall auf der Autobahn – Familie mit sieben Kindern verletzt

Auf der A 5 bei Forst verunglückte eine Familie mit sieben Kindern. Der voll besetzten Wagen rammmte einen Lastwagenanhänger und kam von der Straße ab. Das Ehepaar und die Kinder im Alter von 3 bis 16 Jahren wurden mit teils schweren Verletzungen in Krankenhäuser eingeliefert. Nach Polizeiangaben wollte der Mann überholen, bemerkte dann ein schnell nahendes Auto und lenkte zurück auf die rechte Spur. Dabei übersah er den Lastwagen. (mf)