Frankenthal: Autofahrer verletzt Jugendlichen und fährt davon

Ein Autofahrer hat einen Jugendlichen in Frankenthal angefahren, beschimpft und ist dann davon gefahren. Der 13-Jährige wollte offenbar am Freitagabend eine Straße überqueren, als er vom Außenspiegel des Autos erfasst wurde. Dadurch stürzte der Junge und verletzte sich, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Der Fahrer hielt kurz an, beschimpfte den Jungen und raste davon. Die Polizei leitete gegen den zunächst unbekannten Fahrer ein Strafverfahren wegen Verkehrsunfallflucht ein. (lrs)