Frankenthal: Autoschieberbande festgenommen

Eine Bande mutmaßlicher Autoschieber ist der saarländischen Polizei ins Netz gegangen. Beamte einer Spezialeinheit nahmen die vier Männer am Freitag nach einer Verfolgungsfahrt auf der Autobahn 6 bei Frankenthal in der Pfalz fest, wie das Landespolizeipräsidium in Saarbrücken mitteilte. Die 23 bis 38 Jahre alten Verdächtigen sollen seit Februar mindestens
sieben Autos in Spanien gemietet, mit gefälschten Papieren nach Deutschland gebracht und hier verkauft haben. Einer der Männer kommt aus Rheinland-Pfalz, einer aus Hessen, die beiden anderen haben keinen Wohnsitz in Deutschland. dpa/feh