Frankenthal: Betrunkener Rollerfahrer schwer verletzt

Ein betrunkener Rollerfahrer ist in Frankenthal mit einem Auto zusammengestoßen und dabei schwer verletzt worden. Lebensgefahr bestehe nicht, berichtete die Polizei am Donnerstag. Der 60-Jährige war am Mittwochabend ohne Helm unterwegs gewesen. Er schnitt eine Kurve und prallte mit dem entgegenkommenden Auto eines 22-jährigen Mannes zusammen. Nach dem Sturz blieb er mit dem Kopf unter dem Wagen liegen. Er wurde ins Krankenhaus gebracht. (dpa/lrs)