Frankenthal: Erste Runde der Tarifverhandlungen der Chemiebranche

Seit heute Vormittag läuft  in Frankenthal die erste Runde der Tarifverhandlungen in der Chemiebranche in Rheinland-Pfalz. Die Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie – kurz IG BCE – fordert 5,5% mehr Geld für die rund 65.000 Beschäftigten. Die Arbeitgeber halten diese Forderung für zu hoch. Aus ihrer Sicht ist auch die angepeilte Laufzeit von einem Jahr problematisch. (tir)