Frankenthal: Fahrerflucht

Ein Autofahrer hat am Morgen in Frankenthal einen Fußgänger angefahren und flüchtete anschließend. Wie es heißt überquerte der Mann eine Kreuzung, als er plötzlich von einem vorbeifahrenden Auto gestreift und schwer am Bein verletzt wurde. Der Fahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Verletzten zu kümmern.  Durch Videoauswertungen und Zeugenhinweisen wurde der Flüchtige ermittelt. Dieser stellte sich rund eine Stunde später selbst. (tir)