Frankenthal: Kaputter Kühlschrank setzt Mehrfamilienhaus in Brand

Ein defekter Kühlschrank hat im pfälzischen Frankenthal einen Brand in einem Mehrfamilienhaus ausgelöst. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, wurde bei dem Feuer am Freitagnachmittag niemand verletzt. Rund 50 Bewohner des Hauses hätten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen können. Als die Feuerwehr nach der Ursache für den starken Rauch in dem Haus suchte, stieß sie in einer Wohnung im zweiten Stock auf den brennenden Kühlschrank. Das Gerät war nach ersten Ermittlungen kaputt und deshalb in Flammen aufgegangen. Den Schaden bezifferte die Polizei mit 60 000 Euro. (dpa/wg)