Frankenthal: Klage gegen Daniela Katzenberger abgewiesen

In einem Familienstreit wies das Landgericht Frankenthal eine Klage gegen Daniela Katzenberger und ihre Mutter Iris Klein ab. Geklagt hatte die Großmutter des Ludwigshafener TV-Sternchens. Sie forderte, dass Enkelin und Tochter zwei Äußerungen widerrufen sollen. Iris Klein erzählte im Dschungelcamp, dass ihre Mutter sie aufgefordert habe ihr Kind abzutreiben. Daniela Katzenberger erwähnte diesen Sachverhalt ebenfalls in einem unter ihrem Namen erschienen Buch. Das Gericht regte zunächst einen Vergleich an.Nachdem aber nicht geklärt werden konnte, ob die Aussagen tatsächlich falsch waren, sei die Klage abgewiesen wordnen.