Frankenthal: Polizisten retten zwei Kinder aus brennendem Wohnhaus

Polizeibeamte haben zwei Kinder einer
41-jährigen Frau aus einem brennenden Wohnhaus in Frankenthal
gerettet. Die Mutter hatte sich am Dienstagabend in Sicherheit
gebracht, ihre 12 und 17 Jahre alten Kinder schliefen aber noch im
Obergeschoss, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Die vier Beamten
holten das Mädchen und den Jungen aus dem Haus. Anschließend konnte
die inzwischen eingetroffene Feuerwehr das Feuer rasch löschen. Die
Zwölfjährige erlitt Schnittverletzungen am Fuß, die Mutter eine
leichtere Brandverletzung. Die Polizisten blieben unverletzt. Als
Ursache des Feuers könne Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden. (dpa/lrs)