Frankenthal: Radfahrer schwer verletzt

Ein betrunkener Radfahrer ist bei Lambsheim im Rhein-Pfalz-Kreis gestürzt und schwer verletzt worden. Der 54-Jährige habe sich starke Kopfverletzungen sowie mehrere Knochenbrüche zugezogen, berichtete die Polizei in Frankenthal. Lebensgefahr bestehe nicht. Am Sonntagabend war der Mann bei Regen einen Radweg zwischen Lambsheim und Weisenheim entlang geradelt. Warum er stürzte, war zunächst nicht bekannt. Er hatte nach den ersten Ermittlungen etwa 1,5 Promille Alkohol intus, einen Helm trug er nicht. (lsw)