Frankenthal: Unfall blockiert A 61

Am Freitag, dem 27.12.2013, gegen 10.20 Uhr fuhr ein Pkw Fahrer auf der A61, Richtungsfahrbahn Speyer zwischen AK Frankenthal und AK Ludwigshafen auf der linken Fahrspur mit nicht angepasster Geschwindigkeit auf ein vor ihm stehenden Pkw auf. Der Pkw, der als letztes Fahrzeug in einem Stau stand, wurde auf zwei vor ihm stehende Pkw aufgeschoben. Bei dem Zusammenstoß wurde eine Person schwerverletzt und zwei Personen leichtverletzt. An den Fahrzeugen entstand 45000.- € Sachschaden. Die A 61 musste während der Unfallaufnahme in diesem Bereich voll gesperrt werden. Der Verkehr wurde am AK Frankenthal abgeleitet auf die A6 Richtung Mannheim. Die Bergungs- und Rettungsmaßnahmen dauern mindestens bis 12.00 Uhr an.(pol)