Frankenthal/Eppstein: Fußballspiel endet mit Massenschlägerei

Bei einem Fußballspiel zwischen den A-Klasse-Teams TSV Eppstein und Concordia Ludwigshafen ist es am Montagnachmittag in Frankenthal zu einer Massenschlägerei gekommen. Anlass sei das hitzige Spiel der beiden abstiegsbedrohten Vereine gewesen, teilte die Polizei in Frankenthal mit. Nach Spielende seien die beiden Torwärter aufeinander losgegangen, dann kamen Mitspieler und Zuschauer hinzu. Am Ende waren rund 20 bis 25 Menschen in die Schlägerei involviert. Die Gastmannschaft musste unter Polizeibegleitung den Spielort verlassen. Nun laufen mehrere Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung. (dpa/lrs)