Frankenthal/Ludwigshafen: Mann vergewaltigt?

In einem weiteren Prozess vor dem Frankenthaler Landgericht muss sich ein 43-Jähriger wegen mehrfacher Vergewaltigung verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm vor, dass er zwischen Juni und Dezember 2012 einen anderen Mann in Ludwigshafen zur Durchführung sexueller Handlungen gezwungen haben soll. Das Opfer soll geistig beeinträchtigt sein. Der Angeklagte bestreitet bislang die Tat. (asc)