Frankfurt: Riesen-Foto für Flughafen

Der aus Speyerer stammende Künstler Martin Liebscher hat eine 540 Meter lange Foto-Arbeit für den Frankfurter Flughafen entworfen. Das Werk ist entlang der Laufbänder im Fluggasttunnel des Terminals 1 zu sehen. Der Fotograf und Bildhauer setzte das gigantische Panoramaformat aus insgesamt 40 Motiven zusammen. In den Genuss des Kunstwerks kommen nach Angaben der Fraport AG aber nur Transitreisende, die in Frankfurt umsteigen. Der 51jährige Liebscher ist seit 2007 Professor für Fotografie an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach. (mho)