Freckenfeld: Betrunkener deckt Hausdach ab

Der Arbeitseifer eines Betrunkenen hat Einsatzkräfte in Freckenfeld (Kreis Germersheim) auf den Plan gerufen. Zunächst ging es dabei lediglich um eine Ruhestörung, weil der Mann am Dienstagabend Ziegel vom Dach seines Hauses laut krachend in einen Container im Hof warf, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Später ignorierte er die alarmierten Beamten, die Feuerwehr rückte mit einer Drehleiter an. Doch der Mann schlug ein Dachfenster ein und kletterte durch dieses vom Dach. Die Einsatzkräfte erwischten ihn dennoch. Der fleißige Nachtarbeiter wurde vorsorglich in ärztliche Betreuung gebracht.(dpa/lrs)