Fürth: Verkehrsunfall mit fünf Verletzten

Fünf Menschen sind bei einem Verkehrsunfall in Fürth (Landkreis Bergstraße) verletzt worden. Zwei Autos prallten auf regennasser Straße zusammen, wie die Polizei in der Nacht zum Donnerstag mitteilte. Eine 19-Jährige Autofahrerin war wohl zu schnell unterwegs und kam in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn. Sie prallte gegen eine Leitplanke. Ein 68-Jähriger konnte den Zusammenstoß mit dem schleudernden Auto nicht verhindern. Die fünf Insassen im Wagen der 19-Jährigen wurden leicht verletzt in Krankenhäuser gebracht. (dpa/lhe)