Fußball: Neue Strukturen beim SV Waldhof

Fußball-Weltmeister Jürgen Kohler gibt das Amt des Sportlichen Leiters beim SV Waldhof Mannheim zum Saisonende ab. Danach steht er dem Regionalligisten als Berater zur Verfügung. Das geht aus einer Mitteilung des Vereins hervor. Kohler löste erst Anfang April Günther Sebert ab. Die Ämter des Trainers und des Sportlichen Leiters sollen künftig in Personalunion geführt werden. Die Trainerfrage sei nach wie vor offen. Wie es weiter heisst, sei es Jürgen Kohler in den zurückliegenden Wochen gelungen, den Spieler-Etat deutlich zu senken, insbesondere durch veränderte Prämienregelungen. Die Einsparungen seien erforderlich, um dem Verein bessere Möglichkeiten auf dem Weg in die Dritte Liga zu geben, heisst es. (mho)