Fußball: 1899 Hoffenheim will FC Bayern ärgern

Die TSG Hoffenheim will in der Fußball-Bundesliga erneut den großen FC Bayern München ärgern. Die Mannschaft von Julian Nagelsmann empfängt den deutschen Meister an diesem Samstag um 18.30 Uhr in der Rhein-Neckar-Arena. In der vergangenen Saison verloren die Hoffenheimer keines ihrer beiden Spiele gegen die Bayern: In München hieß es 1:1, in Sinsheim 1:0 für die TSG. Die früheren Hoffenheimer Sebastian Rudy und Niklas Süle spielen aber mittlerweile für den FC Bayern und treten am Samstag zum ersten Mal gegen ihren Ex-Verein an. (lsw)