Fussball: Balitsch-Abschied ein Fußball-Fest trotz Regen-Unterbrechung

Es war das Schaulaufen ehemaliger Bundesliga-Stars – und ein würdiger Abschied für Hanno Balitsch! Der Waldhof-Bub, der im vergangenen Sommer die Fußballschuhe an den berühmten Nagel hängte, beendete mit einer Gala vor 2000 Zuschauern im Mannheimer Carl-Benz-Stadion seine Karriere. Zum großen Finale traten „Hanno & Friends“ gegen den Regionalligisten SV Waldhof an und behielten beim 4:3-Sieg die Oberhand. Dabei trug sich auch Balitsch selbst in die Torschützenliste ein. Trotz 15minütiger Unterbrechung wegen eines Platzregens zeigten die Akteure auf dem grünen Rasen – darunter Weltmeister Per Mertesacker, Stefan Kießling von Bayer Leverkusen und Simon Rolfes – wieviel Spaß das Spiel mit dem runden Leder machen kann. RNF zeigt die schönsten Szenen der Partie in einem Sport extra, zu sehen heute um 20.30 Uhr und um 23.30 Uhr. (mho)