Fußball: Daniel Halfar neuer Kapitän der Roten Teufel

Mittelfeldspieler Daniel Halfar wird den 1. FC Kaiserslautern künftig als Mannschaftskapitän auf‘s Feld führen. Der 27-Jährige übernimmt damit die Kapitänsbinde von Verteidiger Chris Löwe, der zu Beginn der laufenden Saison das Amt übernommen hatte.

„Daniel Halfar ist aufgrund seines Auftretens auf und neben dem Platz und aufgrund seiner großen Erfahrung im Profifußball der Kapitän unserer Mannschaft und der verlängerte Arm des Trainerteams“, erklärte der neue FCK-Chefcoach Konrad Fünfstück diese Entscheidung. „Chris Löwe genießt bei mir und im Team weiterhin einen sehr hohen Stellenwert. Er spielt eine enorm wichtige Rolle innerhalb unserer Mannschaft, nicht zuletzt durch die Verletzung von Andre Fomitschow. Ich möchte Chris Löwe die Möglichkeit geben, sich voll und ganz auf seine sportliche Aufgabe zu konzentrieren. Er ist und bleibt natürlich ein wichtiger Ansprechpartner für die Mannschaft und für das Trainerteam“, so Fünfstück.

„Ich freue mich auf die kommenden Aufgaben und werde alles dafür geben, meiner Verantwortung als Mannschaftskapitän des FCK gerecht zu werden“, kommentierte Daniel Halfar die Entscheidung. (FCK)