Fussball: Fink bleibt beim SV Waldhof

Michael Fink bleibt beim SVW Co-Trainer und Verteidiger. Das teilte der SV Waldhof Mannheim mit. Der 34jährige werde auch in der kommenden Saison die Fussballschuhe für den Fußball-Regionalligisten schnüren. „Nach guten und intensiven Gesprächen mit Gerd Dais und Klaus Hafner habe ich mich dazu entschieden die anstehende Saison wie bisher als spielender Co-Trainer zu absolvieren“, sagte Fink und fügte hinzu: „Ich will der Mannschaft auf dem Platz helfen und gemeinsam mit Gerd Dais den eingeschlagenen Weg weitergehen.“ Michael Fink verpasste in der abgelaufenen Saison keine Spielminute und verfügt über die Erfahrung aus 137 Bundesligaspielen. (mho)