Fußball: Mario Basler wird Team-Manager bei Lok Leipzig

Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Mario Basler ist neuer Team-Manager beim NOFV-Oberligisten 1. FC Lokomotive Leipzig. „Ein Typ mit Ecken und Kanten, der gut zu Lok passt. In den letzten drei Tagen haben wir fast stündlich telefoniert. Er hat Bock, den Weg mit uns zu gehen, uns zu helfen“, sagte Lok-Präsident Heiko Spauke über den Pfälzer in der „Bild-Zeitung“. Baslers Gehalt ist nach seinen Angaben fremdfinanziert. „Ich will mit meinen Kontakten helfen, Sponsoren gewinnen. Ich habe ein großes Netzwerk, was auch bei der Spielersuche behilflich sein wird“, sagte der 46-Jährige. Er werde „am Montag ein Büro auf der Geschäftsstelle des 1. FC Lok beziehen“. (dpa/wg)