Fußball: Siege für Waldhof und Neckarelz

In der Fußball-Regionalliga Südwest fuhr der SV Waldhof Mannheim im Heimspiel gegen Hessen Kassel drei Punkte ein. Die Blau-Schwarzen besiegten den alten Rivalen aus Hessen mit 3:1. Die Tore erzielten Sökler  (2.) und zweimal Förster (45., 67.) bei einem Eigentor von Straub (10.). Die Partie im Carl-Benz-Stadion verfolgten 2487 Zuschauer. Damit belegt der SV Waldhof mit 16 Punkten Platz 10 in der Tabelle. Einen Rang besser, auf 9 (19 Punkte), steht die SpVgg. Neckarelz nach dem 3:2-Auswärtssieg beim FC Nöttingen. In die Torschützenliste der Neckarelzer trugen sich zweimal Szimayer und Horn ein. (mho)