Fußball: SV Waldhof stürmt an Tabellenspitze

Der SV Waldhof Mannheim lässt in der Fußball-Regionalliga Südwest nichts anbrennen. Mit einem ungefährdeten 4:0-Heimsieg gegen Aufsteiger SV Steinbach stürmten die Blau-Schwarzen wieder an die Tabellenspitze. Vor 4160 Zuschauern im Carl-Benz-Stadion erzielten  Sommer (4.), Fink (55.), erneut Sommer (58.) und 4:0 Sökler per Foulelfmeter in der 85. Minute die Treffer. Beim Kampf um den Tabellenplatz an der Sonne profitierten die Mannheimer von einem 0:3-Ausrutscher des 1.FC Saarbrücken bei Astoria Walldorf. Auch Wormatia Worms bleibt nach dem Trainerwechsel in der Spur. Die Wormaten holten sich beim Tabellen-Schlusslicht Saar 05 Saarbrücken einen 4:1 Auswärtssieg: 0:1 Saiti (12.), 0:2 Dahler (33./Eigentor), 1:2 Anton (63.), 1:3 Lahn (68.), 1:4 Treske (88.). 1899 Hoffenheim II unterlag dem SC Freiburg II mit 1:2, der 1.FC Kaiserslautern II sicherte sich im Heimspiel gegen Bahlinger SC ein 2:2-Unentschieden. 1:1-Remis spielte die SpVgg Neckarelz als Gastgeber von Hessen Kassel. (mho)