Gaiberg: Teure Trunkenheitsfahrt

Ein 19-jähriger betrunkener Autofahrer hat in Gaiberg neun Autos und eine Briefkastenanlage geschrottet. Nach Angaben der Polizei fuhr der junge Mann in der Nacht zum Donnerstag gegen acht rechts und links am Straßenrand geparkte Autos, die teilweise zusammengeschoben wurden. Durch umherfliegende Teile wurde ein weiterer Wagen und eine Briefkastenanlage beschädigt. An dem Wagen des Mannes riss durch die Kollisionen ein Rad ab. Der 19-Jährige wurde nur leicht verletzt. Er verursachte einen Schaden von über 64 000 Euro. (dpa)