Gasexplosion Ludwigshafen: Gasleitung ist wieder in Betrieb

Die Firma GASCADE meldet, dass die Gasleitung wieder repariert ist. Wörtlich heißt es in der kurzen Email: “Nach dem Unfall an der ERM-Leitung hat GASCADE das defekte Rohrstück inzwischen fachgerecht ersetzt. Nach Absprache mit den Behörden wurden der Gastransport und damit die direkte Versorgung der Kunden am Sonntag wieder aufgenommen.” (rk)