Germersheim: Klinik-Randalierer mit 5,2 Promille

Einen Wert von stolzen 5,2 Promille ergab ein Alkoholtest bei einem 59-Jährigen in Germersheim. Der Mann habe in einem Krankenhaus randaliert und dem Personal gegenüber aggressiv verhalten, teilte die Polizei mit. Bei der Festnahme leistete er auch den Beamten Widerstand und musste gefesselt werden. Trotz der hohen Alkoholisierung konnte sich der Mann noch auf den Beinen halten. Er wurde zur Ausnüchterung in eine Fachklinik gebracht.