Germersheim: Rheinschifffahrt geht weiter

Sinkende Wasserstände machen die Schifffahrt auf dem Rhein seit heute wieder möglich. Das teillte das Wasser- und Schiffahrtsamt in Mannhemi mit. Zuvor durfte wegen des Hochwassers neun Tage lang kein Schiff zwischen dem pfälzischen Germersheim und Iffezheim fahren.150 Schiffe warteten in den vergangenen Tagen in dem Abschnitt auf
ihre Weiterfahrt. In Germersheim gilt nun eine Überholverbot, damit die Schiffe geordnet nacheinander losfahren können. (dpa/mj)