Germersheim: Suche nach versunkener Lok

Taucher machen sich auf die Suche nach einer versunkenen Lok im Rhein bei Germersheim. Wie das Eisenbahnmuseum Darmstadt-Kranichstein mitteilt, sei das nach der Auswertung von Echolot-Untersuchungen jetzt möglich. Die laut Experten älteste existierende Dampflok Deutschlands fiel vor mehr als 160 Jahren während eines Sturms von einem Schiff in den Fluss. Das sechseinhalb Meter lange und etwa 15 Tonnen schwere Fahrzeug wurde 1852 in Karlsruhe gebaut. (asc)