Gewinnspiele

RNF und das Oststadt-Theater verlosen 2 x 2 Karten für "Der Neurosenkavalier ..." am 23.3. um 20 Uhr

Der Neurosenkavalier
Komödie von Gunther Beth und Alan Cooper

Regie: Petra Förster

Was passiert, wenn der als Weihnachtsmann verkleidete Kaufhausdieb auf der Flucht vor
der Polizei in einer psychologischen Praxis landet, wo schon sehnsüchtig auf die Urlaubsvertretung des Arztes gewartet wird?
Ehe er sich versieht, findet er sich im weißen Kittel wieder und der ersten Patientin gegenüber. So wunderlich seine Methoden auch sein mögen, so wunderbar sind seine Erfolge.
Da staunt der Laie und der Fachmann wundert sich…

Wenn Sie Karten gewinnen möchten, schicken Sie uns bis 14. März um 8 Uhr eine Email an gewinnspiel@rnf.de und dem Betreff Der Neurosenkavalier. Mit etwas Glück gehören Sie zu den Gewinnern.

Gewinnspielteilnahme ab 18 Jahren, eine Teilnahme pro Person möglich. Es gelten die Gewinnspielregeln auf Videotext Seite 898. Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt auf den Internetseiten der RNF GmbH sowie im RNF-TEXT auf der Seite 317 für die Dauer von einer Woche.


Zu gewinnen gibt es eine kleine Pfalzwein-Kiste mit Wein und sonstigen Leckereien.

 

Die Gewinnspielfrage der aktuellen Telekoch-Sendung lautet:

Wie hoch war der ProKopf-Weinkonsum der Deutschen im Jahr 2017?

Einsendeschluss: 8.3.18

Die Antwort und das Stichwort "Telekoch" bitte an

Gewinnspiel@rnf.de

oder per Post

Rhein-Neckar Fernsehen GmbH
Dudenstraße 12-26, 68167 Mannheim

Der Gewinner wird in der nächsten Telekoch-Sendung gezogen und dann hier an dieser Stelle sowie im Videotext veröffentlicht.

 


RNF-TEXT / AGB´s Gewinnspiele.

Die RNF GmbH bietet ihren Zuschauern im Rahmen des Programmangebots Gewinnspiele und Kartenverlosungen an. Die Verlosungen erfolgen entweder per E- Mail oder kostenpflichtiger Gewinnrufnummer für 50 Cent pro Anruf aus dem Dt. Festnetz. Mobilfunkpreise können z.T. erheblich abweichen. Die Teilnahme über das Festnetz wird dringend empfohlen. Eine Teilnahme an RNF-Gewinnspielen ist erst ab 18 Jahren möglich. Es erfolgt keine Gewinnausschüttung an Minderjährige. Die Teilnahme ist freiwillig. RNF GmbH-Mitarbeiter und deren Angehörige, sowie professionelle Gewinnspielteilnehmer sind ausgeschlossen. Unter allen eingegangenen und richtigen Lösungen entscheidet das Los. Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt auf den Internetseiten der RNF GmbH sowie im RNF-TEXT auf der Seite 317 für die Dauer von einer Woche. 

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es besteht kein einklagbarer Anspruch auf Auszahlung/gleichwertigen Ersatz der Gewinne.                        

Die RNF GmbH behält sich vor, Teilnehmer, die sich nicht an diese Regelungen halten, vom Gewinnspiel auszuschließen.                        

Weiter kann ein Gewinnspiel jederzeit und ohne Angabe von Gründen abgebrochen werden, wenn es z.B. durch äußere Einflüsse (höhere Gewalt) sabotiert wird.             

Procedere Gewinnspiel               

Über die frei zugängliche Startseite www.rnf.de sowie das gesamte RNF-Programmangebot wird das jeweilige RNF GmbH-Gewinnspiel beworben. Nach Auswahl der entsprechenden Teletext-Seite gelangt der User auf eine oder mehrere Gewinnspielseiten im RNF- TEXT, die einen Überblick über die aktuell zu diesem Zeitpunkt verfügbaren Verlosungen gibt. Der Teilnehmer nimmt teil, indem er entweder per  Mail an RNF antwortet bzw. über die gebührenpflichtige Gewinn-Hotline seinen Namen und seine Rufnummer aufspricht.                         

Ermittlung der/des Gewinner(s)

Der Gewinnspiel-Admin bei RNF GmbH  ist der Preisrichter, er ermittelt den Gewinner. Er sammelt die eingehenden Antworten und Anrufe. Bei mehreren Teilnehmern als zu gewinnenden Tickets erfolgt die Ermittlung des Gewinners durch Los. Die Auslosung erfolgt rechtzeitig vor der Veranstaltung. Hierbei werden in einem Zufallsverfahren aus der Eingangsliste eine vorher angekündigte Anzahl von Gewinnern ausgewählt. Die Gewinner werden telefonisch oder per Mail informiert.

Hot-Button

50 Cent pro Anruf a. d. Dt. Festnetz. Mobilfunkpreise teilweise erheblich teurer. Festnetzanschlusses empfohlen. Teilnahme ab 18 Jahren. Keine Gewinnausschüttung an Minderjährige. Die Teilnahme ist freiwillig.

Die Verlosung von Ticketkontingenten erfolgt mit dem Hot Button-Verfahren. Es wird jeweils nur ein Teilnehmer verbunden. Es erfolgt zur Aufnahme der Adressdaten ein persönlicher Kontakt mit einer RNF-Mitarbeiterin. Versand der Tickets bis zum Folgetag. Ende der Teilnahme ist die Vergabe des letzten Tickets. Verbindungskosten nur bei erfolgreicher Telefon-Verbindung mit RNF. Bekanntgabe der Gewinner auf den RNF-Internetseiten und im RNF-TEXT auf der Seite 317 für die Dauer von einer Woche. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die im Rahmen des Gewinnspiels gespeicherten personenbezogenen Daten werden nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist v. drei Monaten gelöscht. Keine Weitergabe von Daten an Dritte. RNF GmbH hält sich an die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz. Beachten Sie die AGB´s im RNF-Text S. 898.

Datenschutz Gewinnspiel             

Der Teilnehmer erklärt sich durch die Teilnahme einverstanden, dass die RNF GmbH die dazu erforderlichen Daten (Anruf, ausgesprochener Name, Adresse, Wohnort und Rufnummer) für die Dauer des Gewinnspiels und die v. Gesetzgeber auferlegte Zeit von drei Monaten speichert. Das Mitglied kann jederzeit seine Einwilligung in die Speicherung per E-Mail gegenüber RNF GmbH widerrufen und damit von der Teilnahme zurückzutreten.           

Die im Rahmen des Gewinnspiels gespeicherten personenbezogenen Daten werden nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist v. drei Monaten gelöscht.                    

Datenschutz Gewinnspiel              

RNF GmbH sichert dem Teilnehmer zu, die Daten nicht an Dritte weiterzugeben. RNF GmbH hält sich an die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz.                             

 


Das wurde schon gewonnen:

Gewinner auf RNF.de

RNF verloste 3 x 2 Karten für das Oststadt-Theater am 18.2. um 18 h und das Stück Achtung Deutsch!
Gaby Köhler, Mannheim - Elke Bräuniger, Mannheim - Sabrina Wetzel

40 x 2 Karten für eine Schifffahrt durchs Neckartal mit der Weissen Flotte
1. Friedlinde Thurau -- Meckesheim
2. Heidi Karoelwiez -- Mannheim
3. Heike Knoche -- Eppelheim
4. Irene Korb -- Lampertheim
5. Jeanette Luley -- Heidelberg
6. Julia Brade -- Nußloch
7. Klemens Brehm -- Ludwigshafen
8. Liv-Kristin Mohr --Bensheim
9. Manfred Syrer -- Edingen-Neckarhausen
10. Matthias Sohn -- Mannheim
11. Monika Arras -- Lampertheim
12. Monika Kloster -- Gau Algesheim
13. Regina Köhler -- Limburgerhof
14. Reiner Seyler -- Neidenstein
15. Reinhold Link -- Forst
16. Sabine Herrmann --Bechhofen
17. Saskia Blüm -- Bobenheim-Roxheim
18. Theresia Lotfi -- Möckmühl
19. Thomas Schuster -- Angelbachtal
20. Thorsten Domke -- Mannheim
21. Ursula Wachter -- Heidelberg
22. Willi Dick -- Mannheim
23. Guntram Smetz -- Frankenthal
23. Michael Förster -- Osthofen
24. Dieter Filipp -- Limburgerhof
25. Birgit Daum -- Ludwigshafen
26. Eva Peikert-Heinz -- Ilvesheim
27. Ingrid Barczykowski -- Ketsch
28. Jochen Themel -- Mannheim
29 .Kerstin Thurau -- Meckesheim
30. Berthold Reichert -- Waibstadt
31. Lisa Wind -- Ludwigshafen
32. Justina Mazur - Ludwigshafen
33. Luisa Knall - Weinheim
34. Karl Ebert - Nußloch
35. Max Lutz - Rimbach
36. Rafael Reichert- Limburgerhof
37. Renate Lustig - Ketsch
38. Miriam Will - Dudenhofen
39. Silvio Impetro - Mannheim
40. Angelika Römer - Leutershausen

RNF und das Oststadt-Theater verlosten 2 x 2 Karten für "Wenn die Katze ..." am 4.3. um 18 Uhr
Ilse Serwane, Ketsch - Birgit Jäger, Mannheim

Gewinner auf RNF plus

RNF verloste 3 x 2 Karten für eine Veranstaltung am 03.02. in "Das Haus" in Ludwigshafen
Michael Bader, Speyer - Philipp Dieler, Limburgerhof - Heike Mayer, Bobenheim-Roxheim

RNF verloste 3 x 2 Tickets für die Veranstaltung "Ball der Vampire" in Heidelberg
Daria Yeremeichuk, Leutershausen - Florian Hertenstein, Heidelberg - René Kronenberger, Brühl

RNF verloste 2 x 2 Tickets für die Weinbergnächte in Bad Dürkheim
Für Freitag, 02.03.2018:  Elisabeth Walischewski, Ludwigshafen - Simone Grahn, Ludwigshafen
Für Samstag, 03.03.2018:  Thomas Fischer, Mannheim - Oliver Gerhardt, Ludwigshafen


Gewinner RNF Telekoch
Der Gewinner der kleine Pfalzwein-Kiste (Telekoch-Gewinnspiel) ist: Christina Schöfer, Neustadt