Gommersheim: Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt

Schwerer Unfall in der Südpfalz: Ein 24-Jähriger querte mit seinem Transporter die L 538 zwischen Gommersheim und Schwegenheim. Dabei übersah er laut Polizei einen Motorradfahrer. Der 43-Jährige erlitt lebensgefährliche Verletzungen verletzt. Er wurde durch den Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Ludwigshafen geflogen. Der Transporter-Fahrer blieb unverletzt. Die Landstraße war drei Stunden voll gesperrt. Der Schaden beläuft sich insgesamt auf 20.000 Euro. (wg)