Gossersweiler-Stein: 60-Jähriger starb bei Brand durch Rauchgase

Ein bei einem Brand in Gossersweiler-Stein (Kreis Südliche Weinstraße) gestorbener 60-Jähriger ist durch das Einatmen von Rauchgasen ums Leben gekommen. Wie Staatsanwaltschaft und Polizei in Landau am Mittwoch mitteilten, hätten sich bei einer Obduktion der Leiche keine Hinweise „auf eine Einwirkung durch Dritte“ ergeben. Seine 54-Jährige Ehefrau schwebe noch immer in Lebensgefahr. In der Nacht zum vergangenen Samstag war
in dem Wohnhaus des Ehepaares ein Feuer ausgebrochen. Der auf eine Gehhilfe angewiesene 60-Jährige konnte sich nicht rechtzeitig in Sicherheit bringen.(dpa/lrs)