Großfahndung nach rabiatem Ehemann in Hockenheim

Beziehungsstreitigkeiten zwischen einem Ehepaar führten in Hockenheim zu einem Großeinsatz der Polizei. Der Ehemann bedrohte laut Polizei heute morgen die Frau mit einem Messer und kündigte an, den gemeinsamen Kindern etwas anzutun. Die Frau verständigte die Polizei, die Kinder wurden von Beamten aus der Schule und dem Kindergarten abgeholt und an einen sicheren Ort gebracht. Der Gesuchte stelle sich am Mittag der Polizei in Hamburg. Er hatte bereits am vergangenen Freitag seine Familie bedroht und war kurzzeitig in einer psychatrischen Klinik untergebracht. feh